Über uns

Solidarit’eau Suisse ist ein Verband zwischen dem Verband Schweizer Abwasser- und Gewässerschutzfachleute (VSA), dem Wasseramt der Stadt Lausanne und der Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA).

Solidarit’eau Suisse wurde 2007 von Wasserversorgern, Gemeinden, Hilfsorganisationen, der Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit sowie vom Agusan-Expertenkomitee ins Leben gerufen. Mit Solidarit’eau Suisse finanzieren Schweizer Gemeinden Trinkwasserprojekte, um der betroffenen Bevölkerung den Zugang zu sauberem Trinkwasser zu ermöglichen. Das Ziel: Projekte in den Ländern mit der schlechtesten Trinkwasserversorgung durchzuführen, um langfristig den Zugang zu sauberem Trinkwasser zu gewährleisten.

Solidarit’eau Suisse verfügt über mehr als 13 Jahre Erfahrung, ein breites Netzwerk von Expertinnen und Experten auf diesem Gebiet, die unfehlbare Unterstützung solidarischer Schweizer Gemeinden und Wasserversorger sowie zahlreiche Partner in den Einsatzländern und in der Schweiz. Unsere Werte sind Professionalität und Solidarität.

Nach oben